Cristobal HooRay

Cristobal HooRay kann im Lille Royal seine Quote steigern

Gepostet von am Dez 19, 2015

Cristobal HooRay kann im Lille Royal seine Quote steigern

Cristobal HooRay hat es wieder gemacht!

In der seinem Namen gerecht werdenden gemütlichen und zugleich erheiternden Umgebung des „Lille Royal“ spielte Cristobal am 18. Dezember vor ca. 17500 Menschen auf, die lauthals mitsangen. Das wurde dann der örtlichen Polizei wie schon im Juli in Stuttgart zuviel, so dass dieses Konzert ebenfalls abrupt von der Polizei abgebrochen wurde.
Damit kann Cristobal HooRay nun belegen, dass 50% seiner Konzerte grundsätzlich aufgrund höherer Gewalt beendet werden.

Ein Kommentar auf der Facebookseite vom Lille Royal bestätigt dies:
LIEBE GLØGG-FREUNDE! ES WAR EIN SENSATIONELLER ABEND MIT CRISTOBAL HOORAY AN UNSEREM LILLE ROYAL-GLØGG-STAND!!! EINE SCHÖNE ABSCHLUSSFEIER VON DER POLIZEI BEENDET!?

In diesem Sinne wünscht Cristobal HooRay Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und freut sich auf ein aufregendes Jahr 2016 mit Euch!